erste-hilfe-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Bevölkerungsschutz und RettungBevölkerungsschutz und Rettung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung

Bevölkerungsschutz und Rettung

  • Bereitschaften

    Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf dem Rockkonzert – Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes verlassen.
    Weiterlesen

  • Sanitätsdienst

    Vom Konzert zum Empfang bis hin zum Großereignis auf der Straße des 17. Juni – in Berlin ist immer etwas los. Doch wo viele Menschen zusammenkommen, gibt es viele kleine und größere Notfälle. Hier leistet der Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes schnelle Hilfe.
    Weiterlesen

  • Rettungsdienst

    Vom Krankentransportwagen bis zum Notarztwagen – Die Fachgruppe Rettungsdienst mit ihren ehrenamtlichen Helfern wird immer dann aktiv, wenn nicht nur vorbeugender Sanitätsdienst erforderlich, sondern darüber hinaus Rettungsdienst angefordert wird.
    Weiterlesen

  • SEG Betreuung

    Ein Unglücksfall trifft Menschen auf unterschiedliche Weise. Wenn Autofahrer in eisiger Kälte stundenlang im Stau stehen, ein Haus abbrennt, eine Flut ganze Lebensgrundlagen zerstört, sind die Betroffenen, auch wenn sie vielleicht nicht verletzt wurden, dennoch auf Hilfen wie Verpflegung, Unterkunft, Pflege oder Bekleidung angewiesen.
    Weiterlesen

  • Wasserwacht

    Ein Krampf im Bein, ein Sturz von einem Schiff, ein Unfall mit dem Surfbrett. Ob im Schwimmbad, im See oder auf dem Meer. Es gibt viele Situationen, die beim Schwimmen und im Wassersport lebensbedrohlich werden können. Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes rettet jedes Jahr rund 200 Menschenleben und leistet 50.000 Mal erste Hilfe.
    Weiterlesen

  • Die Rettungshundestaffel

    Der Einsatz von Rettungshunden in unserem Kreisverband begann 1994. Hier finden sie Informationen zu unserer Arbeit, den Aufgaben und Anforderungen an Hunde und Hundeführer.
    Weiterlesen