Covid-Testung_header_3.jpg Foto: S. Rogge
Corona-Schnelltests für VeranstaltungenCorona-Schnelltests für Veranstaltungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Covid-19
  3. Corona-Schnelltests für Veranstaltungen

Corona-Schnelltests für Veranstaltungen

Die Covid-19-Pandemie bestimmt weiterhin unser Leben. Um Unternehmen und Veranstaltern langfristigere Perspektiven zu bieten, stellen Corona-Schnelltests ein wirksames Instrument für Hygienekonzepte dar. Mit gezielten Tests schützen Ihre Mitarbeitenden, Teilnehmenden, Besuchenden und sich selbst. Wir unterstützen Sie dabei.

Ansprechpartner

Frau
Katja Denkert


Tel.: (030) 600 300 5100
Fax (030) 600 300 9 5100
E-Mail: infodrk-berlin-zentrum.de

Herbartstraße 25
14057 Berlin

Wir bieten Ihnen einen Vor-Ort-Service für Filmproduktionen, Firmen, Schulen und andere Einrichtungen. Dabei übernehmen wir den gesamten Testprozess: von der Registrierung über die Durchführung und Auswertung der Tests bis hin zur Information der getesteten Personen.

Foto: G. Breloer/DRK

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Schnelltests von renommierten Arzneimittelfirmen mit einer hohen Sensitivität von 95%. Die Ergebnisse unserer Antigen-Schnelltests liegen bereits nach 20 Minuten vor.

Für den Umgang mit positiven getesteten Personen haben wir ein klares Schema erarbeitet, um Mitmenschen zu schützen, der positiv getesteten Person Befürchtungen zu nehmen und sie zu befähigen, die nächsten notwendigen Schritte zu tun.

Als weltweit anerkannte Hilfsorganisation steht das Rote Kreuz für medizinische Expertise und Erfahrung im Umgang mit neuen Herausforderungen. Der DRK-Kreisverband Berlin-Zentrum e.V. ist besonders routiniert in der Durchführung von kleinen und großen Sanitätsdiensten, denn auf unserem Gebiet liegen u.a. die Straße des 17. Juni und auch die Messe Berlin. Unsere erfahrenen medizinischen Einsatzkräfte sind bestens in der Durchführung der Abstriche und im Umgang mit komplexen Situationen geschult.

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir das passgenaue Konzept für Ihre Bedürfnisse.

Handeln Sie jetzt und unterbrechen Sie Infektionsketten frühzeitig!

Foto: A. Brockmann