MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Aktuelles

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes nähen Masken für Obdachlose

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Berlin-Zentrum e.V., haben durch ausfallende Großveranstaltungen momentan weniger zu tun – helfen wollen sie aber trotzdem. Deswegen haben rund 25 Ehrenamtliche in ihrer Freizeit über 500 Mund-Nase-Masken genäht und am Freitag an die Berliner Bahnhofsmission am Hauptbahnhof übergeben. Die Community-Masken sollen obdachlosen Menschen helfen, sich und andere vor dem Corona-Virus zu schützen. Zielgruppe waren somit Menschen, die sonst keinen leichten Zugang zu Masken haben.