buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg
Sozialarbeiterin (Diplom oder BA), 40 WochenstundenSozialarbeiterin (Diplom oder BA), 40 Wochenstunden

Sozialarbeiterin (Diplom oder BA)

Sozialarbeiterin (Diplom oder BA)

Für unser niedrigschwelliges Frauenprojekt BACIM „Kontakt- und Beratungsstelle für Migrantinnen vorwiegend aus der Türkei“ und für unseren Allgemeinen Sozialen Dienst ASD suchen wir fakultativ für die zwei ausgeschriebenen 20 Stunden Stellen ab sofort eine Sozialarbeiterin für 40 Stunden mit flexiblen Arbeitszeiten in Berlin-Moabit.

Ihr Aufgabengebiet im Frauenprojekt BACIM:

  • Beratung und Hilfestellung für Migrantinnen sowie deren engeres soziales Umfeld
  • Beratung und Unterstützung bei der Überprüfung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen zur Sicherung der materiellen Existenz
  • Stellung von Stiftungsanträgen
  • Beratung zur psychischen Unterstützung in Krisen und Konfliktsituationen
  • Selbstständige Planung, Organisation und Durchführung von thematischen und offenen, niedrigschwelligen Gruppenangeboten

Ihr Aufgabengebiet im Frauenprojekt BACIM:

  • Beratung und Unterstützung bei der Überprüfung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen zur Sicherung der materiellen Existenz
  • Unterstützung bei Haushaltsplanungen und Schuldenregulierungen
  • Stellung von Stiftungsanträgen
  • Mittelabrechnung
  • Koordination unserer Kleiderkammer, Akquise und Betreuung unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Gremienarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom-Studium der Sozialen Arbeit (FH) oder Bachelor (BA)/Master of Arts (MA)
  • Möglichst Berufserfahrung in der Sozialhilferechtsberatung und Sozialen Arbeit mit MigrantInnen und/oder Frauen sowie in der niedrigschwelligen Sozialen Arbeit
  • Fundierte Rechtskenntnisse insbesondere im SGB II und SGB XII und einschlägige rechtliche Grundkenntnisse in angrenzende Rechtsgebiete wie z. B. WoGG, BEEG, BKGG, AufenthG etc.
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Soziale- und Methodenkompetenz
  • Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständige, strukturierte und transparente Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Angemessene Vergütung
  • Ein interessantes Aufgabenfeld in einem kleinen Team mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Einen Arbeitsplatz, in dem Sie Ihre eigene Kreativität einbringen können

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive möglichem Eintrittsdatum und Ihren Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format an:

infodrk-berlin-zentrum.de

oder postalisch an:

DRK Kreisverband Berlin-Zentrum e.V.
Frau Katja Potzies
Fürstenbrunner Weg 99
14050 Berlin
Tel.: 030-600 300 5100

Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder, unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung, bei uns willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Diese Ausschreibung als PDF: