buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg Foto: Andre Zelck / DRK
Sozialarbeiterin (türkischsprachig)Sozialarbeiterin (türkischsprachig)

Sozialarbeiterin

Für unser niedrigschwelliges Frauenprojekt BACIM „Kontakt- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Frauen vorwiegend aus der Türkei“ und für unseren niedrigschwelligen Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) suchen wir eine türkischsprachige Sozialarbeiterin ab sofort (befristet bis voraussichtlich September 2022 Elternzeitvertretung) in Vollzeit.

Ihr Aufgabengebiet im Frauenprojekt BACIM:

  • Beratung und Hilfestellung für Migrantinnen, sowie deren engeres soziales Umfeld
  • Beratung und Unterstützung bei der Überprüfung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen zur Sicherung der materiellen Existenz
  • Beratung zur psychischen Unterstützung in Krisen und Konfliktsituationen
  • Stellung von Stiftungsanträgen
  • Gruppenarbeit: selbstständige Planung, Organisation und Durchführung von thematischen und offenen niedrigschwelligen Gruppenangeboten

Ihr Aufgabengebiet im Allgemeinen Sozialen Dienst:

  • Beratung und Unterstützung bei der Überprüfung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen zur Sicherung der materiellen Existenz
  • Stellung von Stiftungsanträgen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Diplom-Studium der Sozialen Arbeit (FH) oder Bachelor (BA)/Master of Arts (MA) – auch Berufsanfängerin
  • Fundierte Rechtskenntnisse im SGB II, SGB III und SGB XII; sowie einschlägige rechtliche Grundkenntnisse im AufenthG, AsylbLG, FreizügG/EU, WoGG, BEEG, BKGG, UhVorschG
  • interkulturelle Sensibilität und soziale- und Methodenkompetenz
  • möglichst Berufserfahrung in der Sozialhilferechtsberatung und Sozialen Arbeit mit MigrantInnen und/oder Frauen sowie in der niedrigschwelligen Sozialen Arbeit
  • Selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Konfliktfähig- und Entscheidungsfähigkeit und Flexibilität in der Arbeitszeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Gute PC-Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Exel, Outlook)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kleines Team und einen Arbeitsplatz, in dem eigene Kreativität eingesetzt und umgesetzt werden kann
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen die Projektleitung Frau Sigrid Bachmann telefonisch unter 030 398 85 356 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format an:

karrieredrk-berlin-zentrum.de

oder postalisch an:

DRK Kreisverband Berlin-Zentrum e.V.
Herbartstraße 25
14057 Berlin