Unser PflegeleitbildUnser Pflegeleitbild

Unser Pflegeleitbild

Ansprechpartner

Frau
Dina Praschek

PDL

Tel: (030) 600 300 4930
Fax: (030) 38 38 63 77
E-Mail: d.praschekhavel-spree.drk.de

Fürstenbrunner Weg 99
14050 Berlin

Ansprechpartner

Frau
Dina Praschek

PDL

Tel: (030) 600 300 4930
Fax: (030) 38 38 63 77
E-Mail: d.praschekhavel-spree.drk.de

Fürstenbrunner Weg 99
14050 Berlin

Gute Information ist der erste Schritt bei der Wahl Ihres Pflegedienstes

Wenn Sie einen Pflegedienst für sich oder eine Ihnen nahe stehende Person auswählen, ist die rechtzeitige Suche sinnvoll. Nur gut informiert können Sie sich richtig entscheiden. Zu den wichtigsten Auswahlkriterien sollten Sie sich eine Checkliste erstellen, zum Beispiel:

  • für meine Sicherheit ist rund um die Uhr gesorgt
  • ich erhalte einen Pflegevertrag
  • ich erhalte gute Beratung und Information
  • die Mitarbeiter sind qualifiziert und bilden sich regelmäßig fort
  • meine individuellen Wünsche werden berücksichtigt
  • ich werde in meiner Selbstständigkeit unterstützt
  • ich kann aus einem umfassenden Katalog von Leistungen auswählen
  • die Zusammenarbeit mit festen Kooperationspartnern, wie z.B. Apotheke und Krankengymnastik ist gewährleistet

Unser Pflegeleitbild

Präambel

Unser Pflegeleitbild versteht sich als Teilleitbild des Gesamtverbandes Deutsches Rotes Kreuz.

Unser Leitbild orientiert sich an den Grundsätzen des weltweit organisierten Roten Kreuzes. Als Mitarbeiter identifizieren wir uns mit seinen allgemeinen Leitsätzen:  Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Die Arbeit für, mit und am Menschen steht für uns im Mittelpunkt. Wir achten gleichermaßen die Individualität und Würde des Klienten und seiner Bezugspersonen, wie auch die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter und Kooperationspartner.

Unser Auftrag ist es, die Selbstbestimmung und Selbständigkeit der Klienten zu fördern und zu erhalten.

Menschenbild

1. Die Würde des Menschen und dessen Recht auf Selbstbestimmung sind  für uns unantastbar. Hierfür setzen wir uns nachhaltig ein.

Pflegemodell


 2. Unsere Pflege richtet sich am Modell der fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel (Aktivitäten und existentielle Erfahrungen des Lebens)aus. Dabei beziehen wir die Bezugspersonen unserer Klienten, ihren Möglichkeiten entsprechend, mit ein.

Dienstleister

3. Wir sind ein zukunfts-, kunden- und mitarbeiterorientiertes Dienstleistungsunternehmen.

Kooperation

4. Wir stehen in einer vertrauensvollen Kooperation mit allen Partnern im Pflegeprozess, zu Ärzten, Kliniken, sozialen Diensten, Behörden und sonstigen Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Fachliche und persönliche Kompetenz

5. Wir bilden uns regelmäßig fort und sichern so eine hohe Qualität unserer Arbeit. Wir richten uns nach den aktuellen Hygienevorschriften und Arbeitsschutzbestimmungen.

6. Unsere Sozialstation wird von qualifizierten Mitarbeitern geleitet, die Eigenverantwortung fördern und die Beteiligung aller an der Entwicklung des Unternehmens einfordern.

7. Wir schaffen Arbeitsbedingungen mit direkter, offener Kommunikation. Wir gehen Konflikten nicht aus dem Weg, sondern begreifen sie als Chance, die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

8. Wir verhalten uns jederzeit so, dass wir dem DRK keinen Schaden zufügen.

9. Wir handeln wirtschaftlich und umweltbewusst. Wir setzen die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen effizient und umsichtig ein.

Verbindlichkeit


10. Wir sind trotz der angespannten wirtschaftlichen Situation in der Pflege bestrebt unserem Pflegeleitbild in der täglichen Arbeit gerecht zu werden.

11. Unser Pflegeleitbild ist für alle Mitarbeiter verbindlich.