TeilnahmebedingungenTeilnahmebedingungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kurse in Erster Hilfe
  3. Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Ansprechpartner

Team Ausbildung
Herbartstraße 25
14057 Berlin

Sammlerkurse
Tel: (030) 600 300 5120 (09:00 bis 15:00 Uhr)
E-Mail: breitenausbildungdrk-berlin-zentrum.de

Inhouse-Schulungen (Kurse bei Firmen vor Ort)
E-Mail: dispositiondrk-berlin-zentrum.de

Bedingungen für Privatkunden

Kosten:
Für Teilnehmer, für die die Kosten nicht von den zuständigen Unfallversicherungsträgern übernommen werden, wird eine Rechnung erstellt, sofern der Kurs nicht vor Ort in bar bezahlt wird. Die Kosten betragen aktuell pro Teilnehmer 50,00 €. Die Rechnungsanschrift entspricht der Adresse des Teilnehmers.

Stornierung:
Eine kostenfreie Stornierung des Auftrages zur Kursdurchführung ist bis zehn Werktage vor Beginn des Kurses möglich. Eine Stornierung außerhalb der kostenfreien Stornierungsfrist bis zum Beginn des Kurstages wird dem Teilnehmer mit 20,00 € je vereinbarten Teilnehmer berechnet. Bei einer nicht Teilnahme am Lehrgang ohne vorherige Absage wird die vollständige Lehrgangsgebühr in Höhe von 50 € berechnet.

Verspätung Teilnahme:
Es wird ein pünktliches Erscheinen des Teilnehmers erwartet. Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten ist die Teilnahme am Kurs aufgrund von Vorgaben der Berufsgenossenschaft leider nicht mehr möglich.

Änderung der teilnehmenden Person:
Namentlich genannte Teilnehmer können durch andere Personen ersetzt werden.

Teilnahmebescheinigungen:
Jeder Teilnehmer erhält bei vollständiger, aktiver Teilnahme an allen praktischen Maßnahmen eine Teilnahmebescheinigung.

Absagen des Lehrgangs/Änderung des Lehrgangsorts:
Bei unvorhersehbaren Ereignissen behalten wir uns vor, den Lehrgang kurzfristig abzusagen oder den Lehrgangsort zu ändern.

Bei Rückfragen stehen wir gerne unter 030 600 300 5120 (09:00 bis 15:00 Uhr) oder unter Breitenausbildungdrk-berlin-zentrum.de zur Verfügung.

Bedingungen für Firmenkunden

Kosten:
Für Teilnehmer, für die die Kosten nicht von den zuständigen Unfallversicherungsträgern übernommen werden, wird eine Rechnung erstellt. Die Kosten betragen aktuell pro Teilnehmer 50,00 €. Die Rechnungsanschrift entspricht der Adresse des Auftraggebers, sofern vorab vom Auftraggeber keine abweichende Rechnungsadresse mitgeteilt wurde.

Stornierung:
Eine kostenfreie Stornierung des Auftrages zur Kursdurchführung ist bis zehn Werktage vor Beginn des Kurses möglich. Eine Stornierung außerhalb der kostenfreien Stornierungsfrist bis zum Beginn des Kurstages wird dem Teilnehmer mit 20,00 € je vereinbarten Teilnehmer berechnet. Bei einer nicht Teilnahme am Lehrgang ohne vorherige Absage wird die vollständige Lehrgangsgebühr in Höhe von 50 € berechnet.

Verspätung Teilnahme:
Es wird ein pünktliches Erscheinen des Teilnehmers erwartet. Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten ist die Teilnahme am Kurs aufgrund von Vorgaben der Berufsgenossenschaft leider nicht mehr möglich.

Änderung der teilnehmenden Person:
Namentlich genannte Teilnehmer können durch andere Personen ersetzt werden.

Abrechnung über die Berufsgenossenschaft (BG):
Die Kostenträger akzeptieren keine Kopien, Faxe oder gescannte Dokumente zur Abrechnung, daher muss das Formular zur Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse mit Unterschrift und Stempel der Firma im Original vorliegen. Bitte lassen Sie uns das Formular mindestens zehn Tage vor Lehrgangsbeginn per Post zukommen. Sollte dies nicht möglich sein, sprechen Sie uns bitte direkt an, damit wir eine Lösung finden können.

Werden die Kosten von der Unfallkasse des Bund und Bahn übernommen, benötigen wir zusätzlich zehn Tage vor Kursbeginn eine Kostenübernahmeerklärung von dieser Stelle.

Teilnahmebescheinigungen:
Jeder Teilnehmer erhält bei vollständiger, aktiver Teilnahme an allen praktischen Maßnahmen eine Teilnahmebescheinigung. Sollte zu Kursbeginn kein vollständiges und ausgefülltes Anmeldeformular vom Unfallversicherungsträger mit Unterschrift und Stempel des Auftragsgebers vorliegen, stellen wir diesen Kurs dem Auftraggeber mit 50,00 Euro je Teilnehmer in Rechnung und händigen die Teilnahmebescheinigungen erst nach vollständigem Zahlungsausgleich aus.

Absagen des Lehrgangs/Änderung des Lehrgangsorts:
Bei unvorhersehbaren Ereignissen behalten wir uns vor, den Lehrgang kurzfristig abzusagen oder den Lehrgangsort zu ändern.

Bei Rückfragen stehen wir gerne unter 030 600 300 5120 (09:00 bis 15:00 Uhr) oder unter Breitenausbildungdrk-berlin-zentrum.de zur Verfügung.